Antifaschistische Initiative Mainz Wiesbaden http://animawi.blogsport.de Wed, 16 Jul 2014 21:55:09 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en 18. & 19.7.2014 „Gaza-Demo“ in Mainz und Wiesbaden http://animawi.blogsport.de/2014/07/16/18-19-7-2014-gaza-demo-in-mainz-und-wiesbaden/ http://animawi.blogsport.de/2014/07/16/18-19-7-2014-gaza-demo-in-mainz-und-wiesbaden/#comments Wed, 16 Jul 2014 21:40:21 +0000 Administrator Allgemein Termine Berichte http://animawi.blogsport.de/2014/07/16/18-19-7-2014-gaza-demo-in-mainz-und-wiesbaden/ Free Gaza from Hamas!

Wir melden uns zurück mit News bezüglich der geplanten „Palästina-Soli-Demos“, die am Freitag in Mainz (18.7.) und am Samstag in Wiesbaden (19.7.) stattfinden sollen. Wir berichteten.
In Mainz hat sich seit unserem letzten Eintrag einiges bewegt. Es ist inzwischen ein Kundgebungsort für die Gegendemo in direkter Hör- und Sichtweite zur antiisraelischen Demo vom Ordnungsamt bewilligt. Es ist äußerst ratsam hier vorsichtig an- und abzureisen und am besten Bezugsgruppen zu bilden.

Für Wiesbaden steht in Sachen Mobilisierung noch nicht wirklich viel. Dennoch auch hier schon einmal der Hinweis, dass auf Facebook eine „Pro-Palästina“ Veranstaltung für den Bahnhofsvorplatz beworben wird.

Wir halten es nach wie vor für widerlich, dass dem Staat Israel die Schuld gegeben wird, während die terroristische Hamas Zivilist_innen als menschliche Schilde nutzt.

Eine Lösung lässt sich nur ohne Kräfte wie die Hamas finden!

Solidarität mit Israel!
Free Gaza from Hamas!

]]>
http://animawi.blogsport.de/2014/07/16/18-19-7-2014-gaza-demo-in-mainz-und-wiesbaden/feed/
25.7.2014 Nachttanzdemo in Mainz http://animawi.blogsport.de/2014/07/13/25-7-2014-nachttanzdemo-in-mainz/ http://animawi.blogsport.de/2014/07/13/25-7-2014-nachttanzdemo-in-mainz/#comments Sun, 13 Jul 2014 19:39:33 +0000 Administrator Allgemein Termine Berichte http://animawi.blogsport.de/2014/07/13/25-7-2014-nachttanzdemo-in-mainz/ Am Freitag, den 25.7.2014 findet in Mainz mal wieder eine Nachttanzdemo für soziale und politische Freiräume statt.
Diesmal gehen wir unter dem Motto „Alors on danse“ auf die Straße.

Aktuelle Infos und News dazu erhaltet ihr hier.

/“Qui dit étude dit travail/ [Wer Studium sagt, sagt Arbeit]
/Qui dit taf te dit les thune/ [Wer Arbeit sagt, sagt Geld]
/Qui dit argent dit dépenses/ [Wer Geld sagt, sagt Ausgaben]
/Qui dit crédit dit créance/ [Wer Kredit sagt, sagt Forderungen]
/Qui dit dette te dit huissier/ [Wer Schulden sagt, sagt Gerichtsvollzieher]
/Qui dit assis dans la merde/ [Und damit auch ‚in der Scheiße sitzen‘]

/car les problèmes ne viennent pas seul/ [Denn Probleme kommen selten
allein]
/Qui dit crise te dis monde, dit famine et dit tiers monde/ [Wer Krise
sagt, sagt Welt, sagt Hungersnot und Dritte Welt]
/Qui dit fatigue dit réveil, encore sourd de la veille/ [Wer Müdigkeit
sagt, sagt Aufwachen – immer noch taub vom Vorabend]
/Alors on sort pour oublier tous les problèmes/ [Also ziehen wir los um
all die Probleme zu vergessen]

/Alors on danse“/ [Also tanzen wir]

Damit die Probleme uns nicht brechen, tanzen wir gemeinsam!
Jahr für Jahr träumen und tanzen wir,
aber noch scheint nichts voranzukommen,
und doch ist so vieles passiert.

Heute tanzen wir gemeinsam, um die Ohnmacht abzuschütteln.
Die Ohnmacht gegenüber den Verhältnissen, die wie ein Uhrwerk weiterlaufen,
in das wir noch nicht genügend Sand und Steine geworfen haben.

Die Mieten sind unbezahlbar und die Arbeit frisst uns auf.
Die Fassaden sind schön bunt, aber die Probleme nur übertüncht.
Und das ist das schöne Leben, sagt der Bildschirm in der Bahn.
Doch du weist genau, dass du nicht Teil davon sein willst,
selbst wenn du es könntest.

Aber wie sähe Dein schönes Leben aus?

- Ich wünsche mir,…
…in einer Welt zu leben, in der viele Welten möglich sind, in der
öffentliche Plätze und Gebäude öffentlich bleiben und nicht verkauft
werden.
…dass leer stehende Räume nicht verstauben, sondern mit Leben gefüllt
werden und dass alle an ihrer Gestaltung Teil haben können.

- Ich träume davon, dass…
… sich dort jeder wohlfühlen kann und niemand ausgeschlossen wird.
… Menschen, die sich engagieren, nicht eingeschüchtert werden.
… Wohnen nicht zur Ware verkommt.
… Leben in der Innenstadt nicht der ökonomischen ‚Elite‘ vorbehalten ist.

- Ich kämpfe für eine Welt, in der…
… auf den Straßen kein Mensch mehr hungern oder frieren muss.
… Geflüchtete mit aller Herzlichkeit willkommen geheißen werden.
… menschliches Miteinander wieder wichtiger wird als Wirtschaftswachstum.
… du und ich die Stadt, in der wir leben, aktiv gestalten.

Ich wünsche mir Farben und Glitzer ohne dafür bezahlen zu müssen.

Kann das denn so schwer sein?

Wir wollen uns nicht zum Takt dieses Uhrwerks bewegen.
Wir spielen unsere eigene Melodie, einen Rhythmus für alle!
Es hat gerade erst begonnen und wird nicht aufhören.

]]>
http://animawi.blogsport.de/2014/07/13/25-7-2014-nachttanzdemo-in-mainz/feed/
12. & 18.07.2014 „Free-Palestine“ Demos in Mainz http://animawi.blogsport.de/2014/07/11/12-18-07-2014-free-palestine-demos-in-mainz/ http://animawi.blogsport.de/2014/07/11/12-18-07-2014-free-palestine-demos-in-mainz/#comments Fri, 11 Jul 2014 14:36:44 +0000 Administrator Allgemein Termine Berichte http://animawi.blogsport.de/2014/07/11/12-18-07-2014-free-palestine-demos-in-mainz/ Auf Facebook wird für Freitag den 18.7. eine „Free-Palestine“-Demo beworben, die am Mainzer Hauptbahnhof stattfinden soll. Die auf Facebook bestätigten Teilnehmer_innen sind inzwischen weit über die Tausen hinaus geklettert. Die Veranstaltung ruft dazu auf, den Krieg in Gaza zu beenden. Davon, dass die Bedrohung Israels aufgehoben werden muss, der sich das Land seit seiner Gründung ausgesetzt sieht, ist natürlich keine Rede. Im Gegenteil werden in sozialen Netzwerken vermehrt Stimmen laut, nach denen die Vernichtung Israels und damit auch der Jüdinnen und Juden als die einzige Lösung erscheint
Aktivismus dieser Art neigte in der Vergangenheit dazu, sich genau dann zu manifestieren, wenn Israel gegen die anhaltenden Raketenangriffe aus Gaza vorgeht, was zuletzt im Jahre 2009 bei der „Operation gegossenes Blei“ in einem kriegerischen Rahmen der Fall war. Der Beschuss Israels durch feindliche Raketen konnte dabei durch die Operation zwar vorübergehend gestört, aber nicht gestoppt werden.
Seit nun auch in Jerusalem und Tel Aviv vermehrt Raketen ungesteuert in Zivilgebäuden einschlagen, sieht sich Israel mal wieder in der Position sich entscheiden zu müssen: Entweder die Angriffe weiter dulden (wobei dieses Jahr mehr Raketen aus Gaza abgefeuert wurden, als im kompletten letzten Jahr), oder intervenieren, d.h. gezielt militärische Ziele angreifen und dadurch palästinensische und israelische Zivilist_innen schützen.

Obwohl auf der Facebook-Seite zu friedlichem demonstrieren aufgerufen wird (“ lasst es nicht zu einer Demo Moslems gegen Juden werden“) ist nicht davon auszugehen, dass es sich hier ausschließlich um friedliche Israelkritik handelt. Schon 2009 waren in Mainz mehrere hundert Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die o.g. „Operation Gegossenes Blei“ zu demonstrieren. Auch damals versuchte Israel den Beschuss von israelischen Zivilist_innen durch Quassam- und Katjusha-Raketen aus Gaza zu beenden.
Neben den inzwischen üblichen Vergleichen Israels mit dem deutschen Nazi-Regime und dem Hinweis Israel töte unschuldige Kinder gab es dabei aber noch andere Formen des „friedlichen“ Dialogs. Als an einer Stelle der Demonstrationsroute ein Magen David in Form einer israelischen Nationalflagge gezeigt wurde, um auf die Solidarität mit Israel hinzuweisen, kam es zu einer kurzen Verfolgungsjagd. Dabei rannten ca. 10 offensichtlich „friedliche“ Demonstrationsteilnehmer_innen hinter denen von ihnen als „scheiß Juden“ bezeichneten her und bedrohten sie. Die Angegriffenen konnten sich jedoch in ein Gebäude retten indem sie eine Tür blockierten.*

Auch schon für den 12.07.2014 sind erste Aktionen angesetzt. Dabei soll laut AZ unter dem Motto „Stoppt den Angriff auf Zivilisten“ auf die Straße gegangen werden. Dies zeigt jedoch, dass hierbei offensichtlich keine israelischen Zivilist_innen gemeint sein sollen, da Israel anhand antijüdischer Ressentiments als Kriegstreiber assoziiert wird. Die terroristischen Angriffe der radikal-islamistischen Hamas kommen gar nicht erst zur Sprache

Von Gegendemonstrationen wurde zwar gehört, aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel gesehen. Wir versuchen euch an dieser Stelle mit neuen Infos zu beliefern, sobald wir welche haben.

Bis dahin haltet die Augen offen!
Free Gaza from Hamas!
Gegen jeden Antisemitismus!

* mehr dazu hier

]]>
http://animawi.blogsport.de/2014/07/11/12-18-07-2014-free-palestine-demos-in-mainz/feed/
03.07.2014 Räumung der Ohlauer vorerst(!) abgesagt! http://animawi.blogsport.de/2014/07/03/03-07-2014-raeumung-der-ohlauer-vorerst-abgesagt/ http://animawi.blogsport.de/2014/07/03/03-07-2014-raeumung-der-ohlauer-vorerst-abgesagt/#comments Thu, 03 Jul 2014 18:20:01 +0000 Administrator Allgemein Berichte http://animawi.blogsport.de/2014/07/03/03-07-2014-raeumung-der-ohlauer-vorerst-abgesagt/ Das Räumungsgesuch ist wohl bis auf weiteres aufgehoben. mehr hier

]]>
http://animawi.blogsport.de/2014/07/03/03-07-2014-raeumung-der-ohlauer-vorerst-abgesagt/feed/
04.07.2014 Refugee-Solidaritätskundgebung am Mainzer Hbf http://animawi.blogsport.de/2014/07/01/04-07-2014-refugee-solidaritaetskundgebung-am-mainzer-hbf/ http://animawi.blogsport.de/2014/07/01/04-07-2014-refugee-solidaritaetskundgebung-am-mainzer-hbf/#comments Tue, 01 Jul 2014 18:14:30 +0000 Administrator Allgemein Termine Berichte http://animawi.blogsport.de/2014/07/01/04-07-2014-refugee-solidaritaetskundgebung-am-mainzer-hbf/ Am Mainzer Hauptbahnhof findet um 18 Uhr bis zum Freitag den 03.07.2014 eine Soli-Kundgebung für die Refugees in der Ohlauer Straße und überall sonst statt. Redebeiträge, Transparente und solidarische Menschen sind dort gerne gesehen.

Kein Mensch ist illegal!

]]>
http://animawi.blogsport.de/2014/07/01/04-07-2014-refugee-solidaritaetskundgebung-am-mainzer-hbf/feed/
16.5.2014 Demo “Nationalismus ist keine Alternative” http://animawi.blogsport.de/2014/05/14/16-5-2014-demo-nationalismus-ist-keine-alternative/ http://animawi.blogsport.de/2014/05/14/16-5-2014-demo-nationalismus-ist-keine-alternative/#comments Wed, 14 May 2014 20:59:25 +0000 Administrator Allgemein Termine http://animawi.blogsport.de/2014/05/14/16-5-2014-demo-nationalismus-ist-keine-alternative/ Flyer

Nähere Info´s hier

]]>
http://animawi.blogsport.de/2014/05/14/16-5-2014-demo-nationalismus-ist-keine-alternative/feed/
9.5.2014 ‚wer nicht feiert, hat verloren‘ – Party im Mainusch http://animawi.blogsport.de/2014/05/02/9-5-2014-wer-nicht-feiert-hat-verloren-party-im-mainusch/ http://animawi.blogsport.de/2014/05/02/9-5-2014-wer-nicht-feiert-hat-verloren-party-im-mainusch/#comments Fri, 02 May 2014 12:36:43 +0000 Administrator Allgemein Termine Berichte http://animawi.blogsport.de/2014/05/02/9-5-2014-wer-nicht-feiert-hat-verloren-party-im-mainusch/ Am 8.5.2014 jährt sich zum 69. Mal die Befreiung der Welt vom deutschen Faschismus. Obwohl dieses Ereignis eigentlich ein triftiger Grund für einen Feiertag wäre (das beispielsweise auch in Russland, wie auch in der Sowjetunion feierlich begangen wurde), ist den Deutschen, sowie deren Regierungen nicht nach feiern zumute.
Uns aber schon!
Wir feiern am Freitag den 9. Mai 2014 ab 21:30 im Haus Mainusch in Mainz mit Cocktailtheke, veganem Happa Happa und viel Musik!
Es handelt sich dabei um eine Antifa-Soli Party, mit deren Einnahmen verschiedene antifaschistische Projekte unterstützt werden sollen.

mit dabei sind:

Tathandlung (Gospel Rap zwischen Schnabeltier & Fahrrad)
https://soundcloud.com/txthxndlxng

Robosaurus (Elektro-Alk)
https://soundcloud.com/robosaurus

Maevix (Electroquatsch)
https://soundcloud.com/maevix

Diversion (genre deconstruction)
https://soundcloud.com/diversion

Shiny Granny (Psychedelic-Ultrapop)
https://soundcloud.com/shiny-granny

Jan f. & Oli Stoned (Deep House)
https://soundcloud.com/jan-f-oli-stoned

wir freuen uns auf euch und eure Freund_innen.

Es dürfte darüber hinaus ja nicht der Rede Wert sein, dass menschenverachtendes u./o. diskriminierendes Verhalten nicht erwünscht ist und nicht toleriert werden wird!

]]>
http://animawi.blogsport.de/2014/05/02/9-5-2014-wer-nicht-feiert-hat-verloren-party-im-mainusch/feed/
1.Mai 2014 Naziaufmarsch der NPD in Kaiserslautern! http://animawi.blogsport.de/2014/04/30/1-mai-2014-naziaufmarsch-der-npd-in-kaiserslautern/ http://animawi.blogsport.de/2014/04/30/1-mai-2014-naziaufmarsch-der-npd-in-kaiserslautern/#comments Wed, 30 Apr 2014 08:37:04 +0000 Administrator Allgemein Termine http://animawi.blogsport.de/2014/04/30/1-mai-2014-naziaufmarsch-der-npd-in-kaiserslautern/ Die Neonazis der NPD wollen am 1. Mai 2014 unter dem Motto „Eu­ro­pa wählt rechts – die Pfalz wählt NPD!“ in Kaiserslautern aufmarschieren, um wenige Wochen vor den Europa- und Kommunalwahlen für sich und ihre faschistische Ideologie zu werben.
Wie schon in vie­len an­de­ren Dörfern und Städten der BRD wol­len die Neonazis dabei gegen Flüchtlinge de­mons­trie­ren und damit eine ras­sis­ti­sche Stim­mung in der Be­völ­ke­rung er­zeu­gen.

Lasst uns dem braunen Treiben etwas entgegen setzen:

Don­ners­tag, 01. Mai 2014 | 10 Uhr | Stiftsplatz, Kaiserslautern

Zug­treff­punkt aus Mainz: 7:45 Uhr | Bahn­hofs­vor­platz

Infos zu den Planungen findet ihr hier:

http://antifajugendkl.blogsport.de/2014/04/24/01-mai-2014-kaiserslautern-rassistischer-hetze-keinen-meter/

https://de-de.facebook.com/events/1406401322964001/?ref=22

]]>
http://animawi.blogsport.de/2014/04/30/1-mai-2014-naziaufmarsch-der-npd-in-kaiserslautern/feed/
12.4.2014 Naziaufmarsch der Partei „Die Rechte“ in Worms http://animawi.blogsport.de/2014/04/05/12-4-2014-naziaufmarsch-der-partei-die-rechte-in-worms/ http://animawi.blogsport.de/2014/04/05/12-4-2014-naziaufmarsch-der-partei-die-rechte-in-worms/#comments Sat, 05 Apr 2014 18:18:34 +0000 Administrator Allgemein http://animawi.blogsport.de/2014/04/05/12-4-2014-naziaufmarsch-der-partei-die-rechte-in-worms/ Am 12.4.2014 findet ein erneuter Aufmarsch der neugegründeten Nazipartei „Die Rechte“ statt. Erst am 15. März hatte die Partei eine Demonstration in Koblenz angemeldet. Wir rufen euch alle dazu auf den Nazis den Tag zu versauen.

Infos zur Zuganreise aus MZ_WI folgen hier.

Naziaufmärsche zum Desaster machen!

]]>
http://animawi.blogsport.de/2014/04/05/12-4-2014-naziaufmarsch-der-partei-die-rechte-in-worms/feed/
12.4.-18.4. 2013 Mahnwache am Mainzer HBF http://animawi.blogsport.de/2014/03/13/12-4-18-4-2013-mahnwache-am-mainzer-hbf/ http://animawi.blogsport.de/2014/03/13/12-4-18-4-2013-mahnwache-am-mainzer-hbf/#comments Thu, 13 Mar 2014 16:15:43 +0000 Administrator Allgemein Termine Berichte http://animawi.blogsport.de/2014/03/13/12-4-18-4-2013-mahnwache-am-mainzer-hbf/ Um die Öffentlichkeit über den rassistischen Mordversuch am HBF Mainz zu informieren, findet jeden Tag bis zum 18.3.2014 um 17 Uhr eine Mahnwache auf dem Bahnhofsvorplatz statt. Am Montag den 10.3.2014 hatte ein 57 jähriger einen Mainzer erst rassistische beleidigt und dann mit einem Messer lebensbedrohlich verletzt. Er stach mehrmals auf das Opfer ein. Der Jüngere ist inzwischen außer Lebensgefahr.

Beteiligt euch an der Mahnwache und zeigt Solidarität mit allen von Rassismen Betroffenen!
Mainz ist keine Ausnahme und nicht so bunt, wie es meint.

Das Problem heißt noch immer Rassismus! We‘re still pissed!

]]>
http://animawi.blogsport.de/2014/03/13/12-4-18-4-2013-mahnwache-am-mainzer-hbf/feed/